Etappe 2: Hellenthal nach Einruhr

Unterwegs im Wasserland Eifel

Länge: ca. 50 km (ca. 3 Stunden)
Schwierigkeit: mittel ( )

Zunächst folgt die Strecke dem nördlichen Uferweg der malerischen Oleftalsperre und führt über Kalterherberg in die Tuchmacherstadt Monschau, wo die Altstadt mit ihren Fachwerkfassaden zum Verweilen einlädt. Weiter geht es entlang der Rur bis nach Einruhr. Gleich drei Stauseen verbinden sich hier zu einer Wasserlandschaft, die ein breites Spektrum an Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten bietet.

Hier können Sie die GPX-Daten zur Etappe herunterladen:

Download